SMM 400

Digitales Auswertesystem

Das modulare, digitale Auswertesystem SMM 400, dient zur Fehlermessung, der Messdatenerfassung und der Prüflingskommunikation über verschiedene Schnittstellen bei der Zähler- und Tarifgeräteprüfung. Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Als einfaches Auswertesystem mit nur dem SMM 400 Bus-Master ohne Fehleranzeige. Als kostengünstiges Auswertesystem mit dem SMM 400 Bus-Master und dem Systemmessmodul SMM 400. Als Standard Auswertesystem mit dem SMM 400 Bus-Master und dem Systemmessmodul SMM 400+, Als komplexes Auswertesystem mit dem SMM 400 Bus-Master, dem Systemmessmodul SMM 400+ und den optionalen Messmodul IN/OUT für weitere Ein- und Ausgänge und dem Kommunikationsmodul COMM.Optional sind das Messmodul IN/OUT für weitere 8 Ein- und Ausgänge, sowie einer 10-30 VDC Speisung für S0 Eingänge und das Kommunikationsmodul COMM mit ETHERNET, M-Bus und RS 485 Schnittstellen.

  • Fehlermessung über Abtastkopf und über Sendekontakte,
  • Impulsgeber,
  • Display zur Darstellung des Messfehlers,
  • Rückstelltaste,
  • Verschiedene Datenschnittstellen wie RS 232, RS 485, CL, M-Bus und ETHERNET

Download: Technisches Datenblatt